. .
Rauchmelder und E-Check

Elektrotechnik Kellner seit über 50 Jahren für Sie da!

Fast jedes Jahr hat Elektroinstallationsmeister Rudolf Kellner einen Lehrling ausgebildet. In den 50 Jahren seines Betriebs kommt er auf etwa 45 Auszubildende. Das Thema Ausbildung lag und liegt dem Jubilar stets sehr am Herzen. Im Sommer 2021 hat ihm der Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, Marcus Otto, seinen Goldenen Meisterbrief überreicht und sich für sein ehrenamtliches Engagement bedankt:

Zunächst als Vorstandsmitglied der Elektroinnung Rhein-Berg/Leverkusen,

später als Obermeister und von 2002 bis 2007 im Vorstand der Kreishandwerkerschaft.

Derzeit bahnt sich eine Betriebsübernahme an. Ob er sich dann in den Ruhestand verabschiedet oder nicht, entscheidet letztlich sein Nachfolger. „Wenn er sagt, ich kann ihn unterstützen, mache ich das sehr gerne. Ansonsten ziehe ich mich zurück. Das ist dann auch in Ordnung.“, berichtet der Jubilar Rudolf Kellner.

Ihr Elektro-Handwerksbetrieb in Leverkusen

Rudolf Kellner gründete 1972 das Unternehmen Kellner Elektrotechnik.

Das langjährig, sehr gut eingespielte Team besteht aus:

  • 1 Elektro-Installations-Meister
  • 5 Gesellen
  • 1 kaufmännischen Angestellten

Bis ins Jahr 2006 war Herr Rudolf Kellner Innungsobermeister.

Das Unternehmen ist Innungsfachbetrieb der Kreishandwerkerschaft Rhein-Berg/Leverkusen. Heute engagiert er sich unter anderem im Landesvorstand des Verbandes ZVEH.

Der gesamte Fuhrpark ist mit Navigationssystem, Installationsmaterial, Reparatursätzen, Messgeräten, Maschinen, Kleinmaterial und Werkzeugen ausgestattet.

Die schnelle Erreichbarkeit ist mittels Mobiltelefon gewährleistet.

Das spart eine Menge kostbare Zeit!

Alle Mitarbeiter erhalten in eigenen Schulungsräumen Produktschulungen (in Kooperation mit Herstellern und Lieferanten) sowie Weiterbildungen in VDE und Unfallverhütung.

Wir bilden seit über 35 Jahren Elektro-Installateure aus.

Wichtig für Sie

Schiedsstellen sind ein besonderes Angebot der Innungen. Nur Handwerksbetriebe, die in Innungsmitglied sind, können diese nutzen. Daher ist es für Sie als Verbraucher bei der Handwerkersuche wichtig, von Anfang an einen Innungsbetrieb zu beauftragen. Da Innungsbetriebe auf Qualität setzen, ist hier auch die Wahrscheinlichkeit einer Beanstandung deutlich niedriger.

Wir sind ein Innungsbetrieb. Bei der Vermittlung etwaiger Streitigkeiten zwischen Ihnen als Privatkunden und uns als Innungsbetrieb können Sie sich hier hin wenden:

Elektroinnung Bergisches Land

Marcus Otto, Hauptgeschäftsführer
Telefon: 0 22 02 / 93 59 – 0